Sauna: Ein schweißtreibender Job

In der Sauna schwitzt man und ruht sich aus als Gast. Das alles reibungslos läuft, die Sauna angestellt ist, der Boden gewischt und die Aufgüsse pünktlich stattfinden, liegt an den Fachangestellten für Bäderbetriebe, die für die Saunalandschaft zuständig sind. Ein vielseitiger Job, der teils im Hintergrund stattfindet. „Pro 10-minütigen Saunagang verliert man durchschnittlich 0,3 Liter

Weiterlesen